Geocaching

Durch Geocaching kannst du die Natur ganz neu entdecken. Besuche spannende und schöne Orte, die du sonst nie besucht hättest!

Geocaching – was ist das?

Geocaching ist eine moderne GPS-Schnitzeljagd. Überall  in Deutschland und auf der ganzen Welt gibt es Geocacher, die große oder kleine Behälter – die Caches – verstecken (weltweit sind es über 1,8 Mio.). Wo, das kann ganz unterschiedlich sein, im Wald, an einem Gebäude oder ganz woanders. Mit  Hilfe von Koordinaten kannst Du Dich auf die Suche nach einem dieser Schätze machen.

Wie genau funktioniert Geocaching?

Melde dich auf einer der großen Geocaching-Webseiten, z. B. www.geocaching.com, an. Nach der Anmeldung kannst du alle Caches sehen, die andere Geocacher versteckt haben. Zu jedem Cache sind die Nord- und Ost-Koordinaten, die du für Dein Falk Outdoor-Navi brauchst, hinterlegt. Außerdem findest du Infos zum Schwierigkeitsgrad und dem Terrain und eine Cache-Beschreibung mit Hintergrundinformationen. Keine Sorge – du musst dir die Informationen nicht aufschreiben. Unsere Falk Outdoor Geräte haben die Funktion „Papierloses Geocaching“ – mit Hilfe dieser Funktion kannst du später alle Informationen zum Cache auf dem Gerät abrufen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Caches, die sich in Größe, Form und Schwierigkeitsgrad unterscheiden. Traditional-Caches sind die häufigsten Caches. Die angegebenen Koordinaten führen dich direkt zum Versteck. Anders ist z. B. der Multistage-Cache. Das Ziel erreichst du erst nach mehreren Stationen. Zwischendurch musst du Aufgaben lösen und Hinweise zur nächsten Station finden.

Tipp: Gib nicht nur die Cache-Koordinaten in dein Navi ein, sondern auch die Wegpunkte. Sie sagen dir, wo du z. B. parken kannst und wo die Suche losgeht. Der Falk IBEX Cross führt dich sogar mit dem Auto bis zum Parkplatz!

Wie übertrage ich Caches von www.geocaching.com auf mein Outdoor-Navi?

Suche dir zunächst einen Cache aus, entweder über das Suchfeld oder direkt in der Karte. Klicke dann auf „An mein GPS-Gerät senden“. Es öffnet sich ein kleines Fenster, bei dem du auf Falk klicken musst. Installiere das Plugin und schließe dein Navi an den Computer an. Klicke auf „Find devices“, damit dein Gerät angezeigt wird. Anschließend kannst du auf „Write to device“ klicken und der Cache wird automatisch mit allen zugehörigen Informationen auf dein Navi übertragen.  

Schatz gefunden – und jetzt?

Wenn du einen Schatz gefunden hast, kannst du dich ins Logbuch, das im Cache liegt, eintragen, je nach Cachegröße kannst du etwas tauschen und anschließend die Box wieder an der gleichen Stelle verstecken.

Wenn du wieder zuhause bist, kannst du deinen Fund im Internet loggen.

Auf geht’s zum nächsten Cache!

UA-34639623-1

Wir wollen, dass Du bestmögliche Beratung bekommst. Deshalb verkaufen wir unsere Produkte bevorzugt über den qualifizierten Fachhandel. Dort kannst Du die Produkte anschauen, testen und wirst kompetent beraten – und das zu fairen Preisen!